BIOGRAFIE


 

Georg Remmers  

Georg Remmers, geboren und aufgewachsen in Hamburg, wo er sich in einer großen Familie mit 4 Geschwistern auf das Leben vorbereite und sich den Freiraum für das Musizieren regelrecht erkämpfen musste.

Heute selber Vater eines Sohnes aus einer leider nicht erfolgreichen Ehe, verbringt Georg Remmers immer noch den Hauptteil seiner freien Zeit mit seiner Musik.  Nach der Schule, der Bundeswehr und einer Berufsausbildung, entstanden dann erste Kontakte in die Musikbranche. Es folgten Jobs als Promoter und Medienberater für zahlreiche bekannte Künstler. Ebenso lieferte er einige Kompositionen für Künstler aus der Unterhaltungsszene. 2001 folgte dann die Gründung seines eigenen Labels und Verlages.

2001 war dann auch der erste Auftritt im TV, dem zahlreiche Radiosendungen folgten. Seine 1. Verlags-Veröffentlichung konnte sich bundesweit in über 20 Radio-Hitparaden wiederfinden. Georg Remmers ist verliebt in die Musik und freut sich über die Möglichkeit, seine Musik einem breiten Publikum anbieten zu dürfen. Im Oktober 2018 wird sein Album erscheinen, "Remmers -Alles bleibt ich"

Seine ehrlichen Texte, ohne Angst vor Bodenberührung, und sein Klavierspiel machen Georg Remmers zum Unikat, wenn es um gefühlvolle und sehr berührende Lieder geht. Der Anlass seiner aktuellen Produktion "Probiers mal mit Glück" ist ein trauriger, und doch hat er es geschafft, aus diesem traurigen Thema einen Mut spendenden positiven Song zu produzieren.                      (c) meysound