Jetzt in allen Shops zum Download

 -Probier´s mal mit Glück-

Es ist eine schlimme Erkenntnis, wenn man denkt einen Menschen sehr gut zu kennen, doch er mit einem Geheimnis lebt, welches ihm nicht gut tut. So erlebte Georg Remmers 2017 den Tod seiner geliebten Freundin, die viel zu früh an Medikamentenmissbrauch verstarb.

Das tiefe Loch in das man fällt und die vielen Fragen, machten 2017 für Georg Remmers zu einer seiner schwersten Zeit. Es war ihre Flucht in ein Vergessen und sich "besser" fühlen. Doch das es ihr so schnell zum Verhängnis wird, hatte sie wohl auch nicht bedacht. Viele Menschen um sie herum, die sie liebten, machten sich Vorwürfe nichts bemerkt zu haben.

Georg Remmers nahm die Traumwelt seiner Freundin zum Anlass, einen Mut spendenden Song in Gedenken an sie zu schreiben. Dieses Lied macht Mut und hilft allen Menschen, die sich in einer entscheidungsschwierigen Situation befinden.

Habe Mut und lebe JETZT!

Probier´s mal mit Glück, ist alles andere als ein trauriges Lied, dieser Song zeigt auf, dass Glück nichts ist, auf das man warten sollte.

Glück kann man sich selbst bereiten und schaffen.